1980

Bericht in den Westfälische Nachrichten vom 12.11.1980:


Motto: "Musizieren macht Freude"
Rekordbesuch beim Schülerkonzert der Musikschule Overesch
Lengerich. Unter dem Motto "Musizieren macht Freude" stellt sich die Musikschule Overesch mit einem Schülerkonzert vor. Besonders erfreulich für die jungen Musikanten war, daß sie vor vollbesetztem Hause auftreten konnten. Für viele Mitwirkende war dies ihr erster öffentlicher Auftritt, der gute Gelegenheit gab, das bisher Erlernte unterBeweis zu stellen. [...]
Stellvertretend für die Instrumentalgruppen sei hier das erste öffentliche Auftreten des Akkordeonorchesters Overesch erwähnt. Mit den Stücken "Hoch Heidecksburg" und "Heinzelmännchens Wachtparade" gaben sie ihr erstes Debüt. Es sollte darauf hingewiesen werden, daß in diesem Orchester jeder, der entsprechende Vorkenntnisse besitzt, mitspielen kann. Wenn diesem Aufruf, das Orchester durch aktive Arbeit zu unterstützen, Folge geleistet wird, darf man auf die weitere Entwicklung gespannt sein.