2007

Ein Bericht zum Konzert 2007

„Alles unter einem Dach“ – unter diesem Motto steht das Konzert des Akkordeonorchesters „Tanzende Finger e.V.“, das am 17.03.2007 um 19:30 in der Gempt-Halle in Lengerich stattfindet. Die Ankündigung ist – wie ein Blick in das Programm beweist – durchaus wörtlich zu nehmen. Da reihen sich klassische Werke von Mozart oder Beethoven an bekannte Inszenierungen der Theater- und Filmwelt. So steht ein Potpourri der Comedian Harmonists ebenso auf dem Programm wie ein Besuch „Auf einem persischen Markt“, ein „Krimi-Puzzle“ oder „Sister Act“. Abgerundet wird das vielseitige Programm durch bekannte Lieder aus der Unterhaltungsmusik wie „Der Dritte Mann“ oder „Tante Mizzi“, die bereits ihren Besuch angekündigt hat. Seitens der „Tanzenden Finger“ hofft man natürlich, dass diese nicht allein bleiben wird, sondern reichlich Gesellschaft bekommt.